31.07.2018

Spülen der Schmutzwasserleitungen

Um die Funktionstüchtigkeit des Schmutzwasserleitungsnetzes zu erhalten, müssen die Leitungen in regelmäßigen Abständen gespült werden. Hierbei kann es zu Rückstauungen im Leitungsnetz kommen, die Auswirkungen auf Privatgrundstücke haben könnten. Gegen Rückstau müssen sich die Anschlußnehmer selbst schützen. Alle Anschlußnehmer in den nachfolgend bezeichneten Gemeinden sollten daher rechtzeitig die Funktionsfähigkeit ihrer Rückstauklappen und -einrichtungen überprüfen.